Als erstes lebten die Drachen in dem großen Land was damals noch keinen Namen hatte, die Zwerge kamen nach ihnen, sie lebten mit den Drachen, auch wenn diese ihre Tiere jagden. Doch als die Elfen kamen über das Meer nach Alagäsia, sollte sich alles ändern
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLoginImpressumDatenschutzerklärungNutzungsbedingungen
Partner



Das Team
Admins:
-Agash

Grafiker:
-Gesucht

Dunklerreiter:
-Gesucht

Starker Meister:-
-Gesucht

Oberster Heiler: -
-Gesucht

Oberster Botschafter:-
-Gesucht

Ältesten Rat:-
-Gesucht

Teilen | 
 

 Ausbildung von Aurelion

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
AutorNachricht
Agash
Oberster Reiter
Oberster Reiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 84
Feuer : 8
Anmeldedatum : 08.09.17
Ort : Hier und da

BeitragThema: Ausbildung von Aurelion   So Feb 11, 2018 7:18 pm

So willkommen im Lehrzimmer von Aurelion.
Hier wird Grundsätzlich nur Aurelion und sonst keiner Trainiert und so werden auch nur die Antworten von Aurelion gewertet und angenommen.
Wir beginnen die Ausbildung im RPG Styl.

Der große weiße Drache landete auf einer Wiese, hier würde Agash Aurelion trainieren, seine Reiterin stieg langsam ab und wartete das auch die Novizen eintreffen würden. Sie setzte sich auf das Bein von Aragock, sie spürte die Wärme ihres Drachens, die Schuppen waren sehr warm.
Sie blinzelte leicht und rieb sich den rechten Oberarm, an diesem war ein Zeichen eingebrannt, eine Rune die die Bedeutung Frieden trug. Sie sah zum Himmel auf und hoffte das die Novizen heute noch kommen würden und nicht erst morgen. Sie lächelte über diese kleinen Witz und strich Aragock sanft mit der Hand über die Schuppen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aurelion
Novize
Novize


Anzahl der Beiträge : 63
Feuer : 5
Anmeldedatum : 23.11.17
Ort : Nein

BeitragThema: Re: Ausbildung von Aurelion   Di Feb 20, 2018 7:12 pm

Etwas angespannt ging Aurelion die letzten Meter. An seiner Seite lief sein junger Skulblaka. Als er endlich den Wald verlassen und die als Treffpunkt ausgemachte Wiese erblickt, traute er seinen Augen kaum. Mitten auf der Fläche stand ein riesiger Drache und daneben dessen Reiterin. Aurelion hatte sich den Drachen bereits groß vorgestellt, war aber dennoch überrascht. Er ging langsam näher und sein Schwert klimperte auf seinem Rücken. Es war eine Spezialanfertigung von Rhunön, die er sogar bekam, bevor er seine Ausbildung beendet hatte. Er hatte eine gute Beziehung zu der Elfe. Neben ihn öffnete Skaarl das Maul, um einen seiner Brüller loszulassen. Auch er schien etwas nervös zu sein und ließ den Blick nicht von den neuen Gestalten. Selbstbewusstsein fasste Aurelion und er öffnete den Mund zur Begrüßung. "Bin ich zu spät?", fragte er mit einem leichten Lächeln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Agash
Oberster Reiter
Oberster Reiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 84
Feuer : 8
Anmeldedatum : 08.09.17
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Ausbildung von Aurelion   Mi Feb 21, 2018 4:42 pm

Langsam öffnete die Reiterin die Augen, sie sah den jungen Reiter vor sich an. Er wirkte nervös, auch sein Drache. Aragock blinzelte und sah den kleineren Drachen an. Seine Augen musterten den so viel kleineren Drachen. "Du bist nicht zu spät." Sagte die Reiterin und stellte sich hin, sie musterte den jungen Mann, sie war zufrieden mit ihm, auch wenn sie ihm alles beibringen musste, so war sie doch besserer Laune als bei ihrem letzten Novizen. "Wie ich sehe ist dein kleiner Drache schon aufgeregt." Sagte sie und lächelte leicht. Dann erst erhob sich ihr Drache und senkte den Kopf so weit runter das der kleine Drache vor seiner Schnauze war. "Aragock wird deinem Skulblaka alles beibringen was es über die Drachenlegenden zu wissen gibt, was kein Reiter je erfahren wird, doch wird euer Training auch so sein das du mit Aragock mal fliegen wirst und dein kleiner Skulblaka bei mir sein wird." Nun klang sie wie eine Meisterin.
"Nun möchte ich erst einmal hören was du mir über uns Reiter sagen kannst." Sie wollte die Frage allerdings nicht so groß halten. "Erzähl mir wie es zu dieser Verbindung kam, die du und dein Drache so wie mein Drache und ich, haben? Wozu wurden wir Reiter eigentlich geschaffen?" Fragte sie und sah ihren Schüler fragend an. Immerhin musste er neben dem Wissen des Kampes auch das Wissen haben über die Reiter.

~Mögen die Sterne über euch wachen~

Code:
[url=http://die-drachenreiter.forumieren.com/][img]<img src=[/img][img]http://i68.servimg.com/u/f68/19/26/85/40/th/drache10.jpg[/img][/url]
Unser Banner
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aurelion
Novize
Novize


Anzahl der Beiträge : 63
Feuer : 5
Anmeldedatum : 23.11.17
Ort : Nein

BeitragThema: Re: Ausbildung von Aurelion   Mi Feb 21, 2018 6:41 pm

Aurelion sah seine Meisterin an. Er freute sich, dass er durch seine Recherche über Drachen nun doch nicht ganz unvorbereitet in dieses Gespräch kam. Er schaute seinen Skaarl noch einmal an und sprach dann mit fester Stimme. "Nun, soweit ich weiß, gab es in alten Zeiten einen Krieg zwischen den Elfen und den Drachen. Um das Blutvergießen zu beenden, schlossen die Wesen schlussendlich Frieden, und schlossen mit einem sehr Mächtigen Zauber diese Verbindung, sodass die meisten Drachen an einen Reiter gebunden wurden und mit Gedanken, Gefühle und Bilder austauschen können. Ich fühlte sie zum ersten Mal, als ich als ich Skaarl berührte, nachdem er das ei verlassen hatte." Er betrachtete seinen Drachen, der seinen Blick nicht von dem großen, weißen Wesen vor ihm wenden konnte. "Erst war sie schwach, doch unsere Bindung wird von Tag zu Tag stärker." Ein Feuer brannte in Aurelions Augen als er weiter sprach. "Ich spüre seine Kraft durch mich fließen, wenn wir in der Nähe sind." Aurelion wandte sich wieder an seine Ebrithil. "Die Drachenreiter sollten den neu gewonnen Frieden wahren. Sowohl den Frieden zwischen den Drachen und den Elfen, als auch der Frieden der Länder Alagäsia's. Das ist wofür wir kämpfen." Er schaute seine Meisterin mit großen Augen fragend an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Agash
Oberster Reiter
Oberster Reiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 84
Feuer : 8
Anmeldedatum : 08.09.17
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Ausbildung von Aurelion   Mi Feb 21, 2018 7:26 pm

Die Elfin nickte langsam. "Genau, der Krieg zwischen Drachen und Elfen hat viel Blut und Tot gefordert, er hätte uns und die Drachen auslöschen können." Sagte sie zustimmend. "Die Verbindung die du zu deinem Skulblaka fühlst, wird mit den Monaten und Jahren die ihr zusammen verbringt, stärker werden, auch werdet ihr, dass heißt jeder für sich, stärker werden." Sie betrachtete kurz ihren Drachen ehe sie den Blick auf ihren Schüler richtete. "Wie schon damals ist es heute eine Ehre ein Reiter zu sein, den diese Geschöpfe wählen nicht einfach einen Reiter aus, nein sie wissen genau welchen Mensch oder Elf sie auswählen, den er oder sie muss stark sein und der Reiter muss lernen diese Macht zu nutzen um gutes zu tun." Sie sah auf den kleineren Drachen.
"Wenn ein Weibchen seine Eier ablegt, so kann sie entscheiden ob die Kücken im inneren sich einen Reiter wählen sollen, oder eben nicht." Sie wies nun auf den kleinen Drachen.
"Seine Mutter hätte auch so sein können und all ihre Eier bei sich behalten können, doch sie entschied sich dafür das eines ihrer Kücken einen Reiter wählen sollte." Sie lächelte.
"Aragock ist größer, doch dein Drache, so wie jeder Drache, wird ein Leben lang wachsen, sie werden immer größer." Sie setzte sich auf das Bein ihres Drachens.
"Nehmen wir an, dein Drache ist größer als jetzt, wie würdest du seinen Sattel anpassen? Wir alle wissen das du einen von mir bekommen wirst wenn dein Skulblaka alt genug ist dich zu tragen und vor allem auch groß genug ist." Sie lächelte leicht. "Aber wenn du nun alleine wärst in der Wildnis ohne Meister und ohne andere Drachen, aus welchem Leder würdest du den Sattel machen,
und wie würdest du ihn anpassen?"
Sie legte eine Hand auf das Bein des Drachens und die andere auf ihren Schoss.

~Mögen die Sterne über euch wachen~

Code:
[url=http://die-drachenreiter.forumieren.com/][img]<img src=[/img][img]http://i68.servimg.com/u/f68/19/26/85/40/th/drache10.jpg[/img][/url]
Unser Banner
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aurelion
Novize
Novize


Anzahl der Beiträge : 63
Feuer : 5
Anmeldedatum : 23.11.17
Ort : Nein

BeitragThema: Re: Ausbildung von Aurelion   Mi Feb 21, 2018 7:42 pm

Aurelion überlegte. Die Handwerkskunst war nie seine Stärke gewesen. "Nun, wenn ich alleine wäre, würde ich einen Pferdesattel-ähnlichen bauen. Dafür würde ich wahrscheinlich Leder von Tieren nutzen, die ich erlegt habe." Der Novize überlegte und fügte dann hinzu: "Ich habe auf meiner Reise einmal einen Stallmeister getroffen. Er meinte zu mir, man könnte sie modifizieren, die Sättel dünner und leichter gepolsterter machen, doch ich kann mich nicht mehr erinnern, wozu das gut sein sollte. Ich war nie wirklich Handwerklich begabt, außer im Buchbinden." Er spürte, wie sein Skulblaka neben ihm langsam ungeduldig wurde und sich auf dem Platz etwas hin und her bewegte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Agash
Oberster Reiter
Oberster Reiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 84
Feuer : 8
Anmeldedatum : 08.09.17
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Ausbildung von Aurelion   Mi Feb 21, 2018 7:55 pm

Die Meistern nickte langsam. "Wenn ein Sattel leichter und besser gepolstert ist, kann dein Skulblaka sich schneller bewegen und der Sattel geht nicht so schnell kaputt." Sagte sie. Auch wenn es ihr nicht so gut gefiel das ein Stallmeister so etwas sagte, aber er hatte recht. "Der Sattel den man sich in der Wildnis bauen sollte, sollte eine größere Fläche haben, immerhin muss dein Drache damit lange Strecken hinter sich bringen, gleichzeitig sollte er dir einen gewissen Schutz vor den scharfen Schuppen geben. Er sollte aber auch nicht so wie der Sattel eines Pferdes, hart und steif sein, nein er muss elastisch sein, er muss sich mit den Bewegungen deines Drachens verändern." Sie sah ihren Drachen an. "Der Sattel den du von mir bekommen wirst, wird mehrere Schlaufen haben, diese sind dafür da das du dich festbinden kannst wenn dein Drache komische Kurven bis hin zu Überkopfmanöver durch führt."
Sie stand auf und sah den kleinen Drachen an. "Du wirst eines Tages ein großer und mächtiger Drache sein, aber mit Macht geht auch Verantwortung einher, daher wirst du diese Macht auch richtig ein zu setzen wissen müssen. Zeig Aragock einige verbiegungen deines Körpers, ich möchte das du dich so klein machst wie es geht, dann möchte ich das du deine Flügel so lang machst wie es geht und deine Schuppen leicht anhebst, danach springst du so hoch du kannst und so weit du kannst." Sie sah nun ihren Schüler an. "Von dir möchten wir in der Zeit das du die Übung machst mit weniger als drei Sprüngen in dem Sattel von Aragock kommst, er ist sehr groß, aber das musst du in schweren Situationen können, wenn du auf seinen Rücken bist, musst du die Schlaufen nutzen um dich fest zu machen. Danach schnell wieder los und wieder in einem guten Satz stehend vor mir landen, dabei dein Schwert ziehend." Sie stellte sich etwas entfernt der Drachen auf und sah nun auf den kleinen Skulblaka, danach zu ihrem Schüler

~Mögen die Sterne über euch wachen~

Code:
[url=http://die-drachenreiter.forumieren.com/][img]<img src=[/img][img]http://i68.servimg.com/u/f68/19/26/85/40/th/drache10.jpg[/img][/url]
Unser Banner
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aurelion
Novize
Novize


Anzahl der Beiträge : 63
Feuer : 5
Anmeldedatum : 23.11.17
Ort : Nein

BeitragThema: Re: Ausbildung von Aurelion   Mi Feb 21, 2018 8:21 pm

Aurelion sah seinen Drachen schon neben sich komische Bewegungen machen, wärend er sich für die Sprünge warmmachte. Er wollte sich natürlich nichts verrenken. Er legte 'skölir' auf den Boden und setzte zum ersten Sprung an. Aurelion merkte garnicht, wie schnell die Minuten vergingen. Langsam setzte die Erschöpfung ein, und nachdem er nun fast jeden Sprung schafft, schau er immer wieder auf seine Meisterin, in Hoffnung, die Übung nun bald beenden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aurelion
Novize
Novize


Anzahl der Beiträge : 63
Feuer : 5
Anmeldedatum : 23.11.17
Ort : Nein

BeitragThema: Re: Ausbildung von Aurelion   Mi Feb 21, 2018 8:28 pm

Er landete ein weiteres Mal mit dem Schwert in der Hand vor seiner Meisterin. Neben ihm schien sich sein Drache schon auszuruhen. "Sind wir nun bald fertig", fragte er mit einer leicht erschöpften Stimme. "Mein Arm und meine Beine fallen gleich ab wenn ich noch viel länger mach."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Agash
Oberster Reiter
Oberster Reiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 84
Feuer : 8
Anmeldedatum : 08.09.17
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Ausbildung von Aurelion   Do Feb 22, 2018 5:09 pm

Sie lächelte. "Du wirst mit der Zeit mehr Ausdauer entwickeln, doch fürs erste bin ich zufrieden mit euch." Sagte sie und meinte damit auch den kleinen Drachen. Sie sah ihren Drachen an und nickte diesem zu. Dieser hob den großen Kopf und sah die beiden Schüler an. Ihr beide habt euch gut geschlagen. Knurrte er gnädig in den Köpfen der beiden. Doch kleine Dehnungen... Dabei sah er den kleinen Drachen an. .. Oder den Sprung auf meinen Rücken und runter, ist nicht alles was ihr können müsst. Sagte er und sah nun seine Reiterin an. Skaarl ich möchte das nun versuchst mit deinen kleinen Körper in die Luft zu kommen, du wirst drei Runden in Salto fliegen, danach will ich das du Sturzflüge übst. Sagte der weiße mit tiefer Stimme. Die Reiterin sah in des ihren Schüler an. "Du und ich gehen nun etwas durch was jeder wissen muss." Sie zeigte auf den Wald. "Jeder Baum jede Blume und jedes Lebewesen lebt, wenn du deinen Geist ausstreckst dann spürst du sie." Sie setzte sich auf den Boden und zeigte auf den Platz vor sich.
"Um den Geist ausstrecken zu können, musst du dich auf deine eigenen Grenzen konzentrieren,
wie weit kannst du gehen? Und vor allem wie lange kannst du das machen? Jeder Magier muss das können und lernt dies auch als erstes, doch bei Reitern ist das was anderes, am Anfang wird euch gezeigt wie ihr mit eurem Drachen umgehen müsst, danach die Lehre des Geistes."
Sagte sie und lächelte leicht.
"Wenn dein Drache sprechen kann, dann wirst du merken das dich die Verbindung zu ihm stärkt,
den ihr teilt nun alles, er etwas von dir und du etwas von ihm, in dem Fall die Stärke, er dein Wesen."
Sie lächelte weiter und dachte daran wie sie und Aragock das erste mal feststellten das er etwas von ihr hatte und sie etwas von ihm.

~Mögen die Sterne über euch wachen~

Code:
[url=http://die-drachenreiter.forumieren.com/][img]<img src=[/img][img]http://i68.servimg.com/u/f68/19/26/85/40/th/drache10.jpg[/img][/url]
Unser Banner
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aurelion
Novize
Novize


Anzahl der Beiträge : 63
Feuer : 5
Anmeldedatum : 23.11.17
Ort : Nein

BeitragThema: Re: Ausbildung von Aurelion   Do Feb 22, 2018 5:57 pm

Aurelion musterte Sie noch einmal und wandte sich dann in Richtung wald. Er konzentrierte sich und streckte seinen Geist aus. Da war es wieder, er fühlte eine Gegenwart, schwach, aber vorhanden. Er fokussierte sich auf den Impuls und streckte seinen Geist weiter und weiter hinaus, genauso wie bei den vielen Malen, als er die Anwesenheit Skaarls fühlte. Die Quelle stand nicht weit von ihnen weg. Es war ein Reh, nein, ein Hirsch! Aurelion sah nur die Umrisse, doch er beobachtete das Tier noch eine Weile, bevor er seinen Geist zurückzog. Er brauchte kurz, um sich zu fassen. "Ich habe einen Hirsch gesehen. Er stand dort im Wald und hat gefressen. Sogar seine Umrisse konnte ich erkennen. " Er erinnerte sich an die Aussage seiner Meisterin. "Ihr meintet, jeder Baum und jede Blume sei ein Lebewesen. Wieso konnte ich sie nicht fühlen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Agash
Oberster Reiter
Oberster Reiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 84
Feuer : 8
Anmeldedatum : 08.09.17
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Ausbildung von Aurelion   Do Feb 22, 2018 6:09 pm

Die Elfin seufzte leicht. "Um eine Pflanze oder einen Baum zu spüren oder zu hören, musst du lange Trainieren, das ist eine Meisterschaft, du hast den Hirsch gespürt, auch wenn dies schwach war, du hast eins schon geschafft, es bedarf viel Übung und konzentration um ein Lebewesen zu spüren." Sie sah zu einem Baum und wies auf den. "Dieser Baum ist jung, um seinen Geist zu erfassen, müsstest du schon viele Jahre Training hinter dir haben, das hast du aber noch nicht, es wird also noch lange dauern bis du ihn spüren und hören kannst." Sie zeigte auf den kleinen Drachen. "Ihn wirst du immer spüren und er wird dich immer spüren, ihr beide werdet ein tiefes Band haben was keiner, der kein Reiter ist, nachvollziehen kann." Sie sah Aragock an und lächelte warm, ehe sie sich wieder an Aurelion wandt. "Du kannst eines Tages einen Geist mit Bloßer berührung erkennen und benennen. Eines Tages kannst du einen Geist fühlen bevor du ihn siehst, das heißt wenn du nahe genug dran bist." Sie berührte seinen Geist.
"Bevor du aber in einen Geist eindringst, bedenke das du damit das Sein eines Lebewesens ertastest, und es kann dich fühlen. Darum warne ich dich, leg dich niemals mit einem Geist an der stärker als der deinen ist." Sie tippte sich an die Schläfe. "Einen Elfen würdest du nicht besiegen, einen einfachen Magier kannst du nach deiner Ausbildung besiegen, doch mit mehr Training,
könntest du auch mehrere Magier zugleich besiegen, aber Elfen nicht."
Sie sah ihn nun wieder an und lächelte leicht. "Ich möchte das du dich ab heute auch mit Aragock im Geiste unterhältst die nächste Übung wird dann sein das du und ich den Geist des anderen berühren und dann vor einander verschließen, dazu musst du eine Geistige Mauer errichten, in dem du an Dinge denkst und zwar so fest das keiner deine Mauer erklimmen kann oder zerstören kann." Sie wusste das diese Übung sehr schwer war und das keiner sie auf Anhieb schaffte, doch man konnte so schon üben das er später dann an schwierigeren Techniken übte.

~Mögen die Sterne über euch wachen~

Code:
[url=http://die-drachenreiter.forumieren.com/][img]<img src=[/img][img]http://i68.servimg.com/u/f68/19/26/85/40/th/drache10.jpg[/img][/url]
Unser Banner
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aurelion
Novize
Novize


Anzahl der Beiträge : 63
Feuer : 5
Anmeldedatum : 23.11.17
Ort : Nein

BeitragThema: Re: Ausbildung von Aurelion   Do Feb 22, 2018 6:36 pm

Der restliche Tag kam Aurelion sehr lange vor. Auch wenn er vorhin schon die Stimme von Aragock in seinem Kopf gehört hatte, fiel es ihm wirklich schwer, die eigenen Worte zu übermitteln. Erst nach einigen Versuchen schaffte Aurelion es, ein paar Wörter verständlich zu übermitteln, es war schließlich ein fremdes Wesen, mit dem er da kommunizierte. Der Drache schien es ihm einfach zu machen, als würde er seinen Geist förmlich anstupsen. Der Novize fragte sich, wie es wohl gleich mit den anderen Übungen laufen würde. Als Agash dann nickte, um einmal die zweite Übung zu versuchen, verstummte sein Geist und Aurelion wartete auf die geistige Berührung seiner Meisterin. Es war nicht wie vorhin, als der Geist des weißen Drachens ihn anstupste. Diesmal war es alles so plötzlich. Vollkommen unvorbereitet schreckte Aurelion erst einmal zurück, als er den Geist seiner Meisterin spürte. Er war einfach plötzlich da, und bevor Aurelion irgendetwas machen konnte, war er schon wieder weg. Wäre dies ein Angriff gewesen, hätte der Novize keine Chance gehabt, dass war ihm bewusst. Wahrscheinlich erwartete sie nun, dass er es versuchen würde. Er schickte seinen Geist aus, um nach dem der Drachenreiterin zu suchen. Doch diesmal fand er nichts als gähnende Leere. Beschämt zog er seinen Geist zurück. "Ich verstehe das nicht, vorhin hat es mit dem Tier doch auch geklappt. Diesmal konnte ich euren Geist ja nicht einmal spüren. Kräfteverlassen setzte sich Aurelion auf einen Stein und betrachtete seine Meisterin. Er war enttäuscht von sich selbst, dass er nicht einmal die zweite Übung komplett geschafft hatte. Er wusste, das er nicht zu viel von sich verlangen konnte, und es war ein anstrengender Tag für ihn gewesen. Im Hintergrund ging langsam die Sonne unter, sein Skulblaka schien noch Spaß beim herumtollen zu haben, doch die Erschöpfung schien Aurelion ins Gesicht geschrieben, und er wusste nicht, ob er heute noch viel länger durchhalten würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Agash
Oberster Reiter
Oberster Reiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 84
Feuer : 8
Anmeldedatum : 08.09.17
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Ausbildung von Aurelion   Do Feb 22, 2018 6:45 pm

Die Meisterin ging zu ihrem Schüler und legte ihm die Hand auf die Schulter. "Du lernst schneller als die meisten anderen Novizen, genau das was ich von dir verlange ist nichts was du nicht schaffst." Sagte sie und sah ihren Drachen an. "Aragock und ich sind eure Meister, wir wissen was ihr könnt und was nicht, ich werde niemals etwas von dir erwarten was du nicht schaffen kannst." Sie lächelte warm. "Deine Kräfte werden mit jedem Tag wachsen." Sie nahm die Hand wieder runter und sah Aragock an. "für uns war es am Anfang auch schwerer, immerhin habe ich meine Freiheit des Geistes verloren und er hat seine Freiheit in allem verloren, ohne das er es entscheiden konnte." Sie atmete tief durch. "Aragock wird dir einiges beibringen können, vor allem was das mit dem Geist angeht, er kennt sich damit sehr gut aus." Sie sah Aragock an. Ich werde dir alles zeigen was du wissen musst, aber du musst auch richtig mit machen. Sagte der Drache und sah seinen kleineren Gefährten an.
Sein Blick wanderte zu dem Schüler zurück. Dies mal werden wir einfach versuchen ob du deinen Geist verschließen kannst, ich werde dich nicht angreifen, du wirst einfach nur verschließen und ich prüfe das. Er machte sich bereit.

~Mögen die Sterne über euch wachen~

Code:
[url=http://die-drachenreiter.forumieren.com/][img]<img src=[/img][img]http://i68.servimg.com/u/f68/19/26/85/40/th/drache10.jpg[/img][/url]
Unser Banner
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aurelion
Novize
Novize


Anzahl der Beiträge : 63
Feuer : 5
Anmeldedatum : 23.11.17
Ort : Nein

BeitragThema: Re: Ausbildung von Aurelion   Do Feb 22, 2018 7:13 pm

Aurelion stand auf. Er blickte den Drachen tief in die Augen und wiederholte innerlich, was Agash ihn über das verschließen des Geistes erzählt hatte. "Ich bin bereit!" Er dachte an sein Schwert, welches noch neben ihm auf dem Boden lag. Genau, auf 'skölir' würde er sich konzentrieren. Er dachte so fest daran, wie es für ihn nur möglich war. Dabei vergaß er sogar, das er beobachtet wurde und konnte gar nicht überprüfen, was der große Drache im Hintergrund alles mitbekam. Seine Mine wurde immer fester und fester, doch dann sah er Skaarl um die dunkelblaue Klinge herumgehen und dachte eine Sekunde darüber nach, was der kleine Skulblaka wohl heute wärend Aurelions Übungen erlebt hatte. Dann dämmerte es ihm. Er hatte das Schwert kurz aus den Gedanken verloren. So schnell es ging konzentrierte er sich wieder auf das Schwert, innerlich hoffend, dass er nicht zu lange abgelenkt war. Es waren ja nur ein paar Sekunden, dachte er.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Agash
Oberster Reiter
Oberster Reiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 84
Feuer : 8
Anmeldedatum : 08.09.17
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Ausbildung von Aurelion   Fr Feb 23, 2018 6:00 pm

Agash sah ihren Schüler genau an und sah ihren Drachen an, durch seinen Geist konnte sie sehen wie er den Geist des Jungen beobachtete. Er sah sowohl das sein Schutz langsam wuchs, doch noch immer war er nicht so weit es gegen einen Magier an zu kommen. Doch sie musste Geduld haben, als Meisterin musste sie ihrem Schüler zeigen das sie Geduldig war. Aragock spürte wie die Konzentration des Jungen nach ließ und schnaubte einmal. Das war ein guter Anfang. Brummte er an Agash gewandt, er sah Aurelion an und schnaubte noch mal. "Du hast Aragock beeindruckt, dies schafft nicht jeder." Sagte sie und lächelte. Sie hob die Hand und zeigte auf einen Berg in der Nähe. "Dort oben nisten die wilden Drachen. Dort oben werden die wilden Drachen geboren und umsorgt." Sie lächelte leicht. "Die Mutter von Skraal hat ihn dort gelegt und dort wohnen Aragock und ich, wir wachen über die Eier und Drachen." Sie musste ihm einiges über die Geschichte der Reiter und Drachen erzählen.
"Wir legen den Zauber auf die Eier damit sie sich an einen Reiter binden. Wie lange kann ein kleiner Drache in seinem Ei bleiben?" Fragte sie und sah ihren Schüler an. Es war wichtig das er viel lernte und viel wusste, ehe er das nächste mal zum Training kam. "Ich werde dir heute auch noch die Eierhäuser zeigen, es ist wichtig das dort immer an den Wänden Fakeln sind, diese sind dazu da um die Eier warm zu halten." Sie lächelte wieder und fragte sich ob er sich freute das sie ihm die Eierhäuser zeigen würde, dies war den Schülern immer sehr wichtig.

~Mögen die Sterne über euch wachen~

Code:
[url=http://die-drachenreiter.forumieren.com/][img]<img src=[/img][img]http://i68.servimg.com/u/f68/19/26/85/40/th/drache10.jpg[/img][/url]
Unser Banner
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aurelion
Novize
Novize


Anzahl der Beiträge : 63
Feuer : 5
Anmeldedatum : 23.11.17
Ort : Nein

BeitragThema: Re: Ausbildung von Aurelion   Fr Feb 23, 2018 8:42 pm

Eierhäuser. Diese würde er nun sehen. "Soweit ich weiß, kann dies der Drache selbst entscheiden. Genaueres weiß ich noch nicht, da..." Er unterbrach kurz und sah Skaarl an. "mein Drache im Moment nicht gerade der kommunikativste ist. Ich werde es bestimmt bald in allen Details erfahren." Ihm gefiel die Aussicht, endlich einmal wilde Drachen kennenzulernen. Docch seine Beine machten sich erneut bemerkbar. "Ist es ein weiter Weg bis zu dem Berg dort?", fragte er seine Meisterin. "Ich hoffe, der Aufstieg ist nicht all zu schwer. Wann machen wir los?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Agash
Oberster Reiter
Oberster Reiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 84
Feuer : 8
Anmeldedatum : 08.09.17
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Ausbildung von Aurelion   Sa Feb 24, 2018 12:19 pm

Agash lachte kurz auf. "Heute gehen wir nicht zu den Bergen, wir gehen zu den Eierhäusern, die Berge sind unser Ziel wenn Skraal alt genug ist um dich zu tragen, kein Mensch und kein Elf kommt da einfach so hoch, nur auf den Rücken eines Drachens geht das." Aragock sah belustigt aus.
"Komm, in den Eierhäusern können wir uns hin setzen und uns weiter über deine Ausbildung unterhalten." Sie ging los, Aragock schnaubte und erhob sich in die Luft, er würde als erster da sein, jedoch wollte Agash ihren Schüler erst mal den Weg zeigen damit dieser alles sah und sich einprägen konnte. Er schien Talentiert zu sein, darum wollte die Meisterin ihn auch alles zeigen, sie war sich sicher das Aurelion sich freuen würde alles zu erfahren. Er wird ein guter Reiter werden, es wird Jahre dauern bis die Ausbildung abgeschloßen ist, aber er wird lernen und stark werden. Stimmte ihr Drache in Gedanken zu.
Sie lächelte leicht und ging weiter. Ihr Schüler musste Schritt halten und der junge Drache ebenfalls. Sie kam zu den Eierhäusern, Aragock würde schon im inneren warten. Sie stieß die Tür auf und betrat das Eierhaus. Das erste Eierhaus was man sah war das größte, hier lagerten Eier von Drachen die mit Reitern verbunden waren, in den anderen Beiden Eierhäuser lagerten die Eier die sich mit einem Reiter verbinden würden, die von den wilden Drachen gelegt wurden. "Willkommen im Eierhaus eins, hier findest du die Eier der Reiterdrachen, diese verbinden sich alle mit einem Reiter." Sie zeigte um sich. Der Saal war voller Regale in denen kleinere Nester standen, in jedem Nest war immer nur ein Ei, jede Farbe war vertreten. Fakeln und kleinere Feuerstellen waren zu sehen, der Saal war warm, hier und da lagen Drachen in den Ecken und schliefen oder aber sahen sich um.
Einige Elfen liefen rings durch den Saal und verneigten sich vor den Drachen. Aragock lag neben einem Tisch und sah zur Tür. Er schien die Ruhe selbst zu sein. Agash ging zum Tisch und setzte sich hin.

~Mögen die Sterne über euch wachen~

Code:
[url=http://die-drachenreiter.forumieren.com/][img]<img src=[/img][img]http://i68.servimg.com/u/f68/19/26/85/40/th/drache10.jpg[/img][/url]
Unser Banner
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aurelion
Novize
Novize


Anzahl der Beiträge : 63
Feuer : 5
Anmeldedatum : 23.11.17
Ort : Nein

BeitragThema: Re: Ausbildung von Aurelion   Sa Feb 24, 2018 7:48 pm

Aurelion ging mit langsamen schritten durch die Tür. Das erste was er sah waren Farben, die ihn von überall anleuchteten. Die Farbvielfalt der Eier erstaunte ihn. "Willkommen im Eierhaus eins, hier findest du die Eier der Reiterdrachen, diese verbinden sich alle mit einem Reiter.", hallte die Stimme seiner Meisterin. Hier warteten also zahlreiche Eier auf ihre zukünftigen Reiter. Er ging ein paar schritte, während Seine Meisterin schon saß. Er blieb vor einem schlummernden Drachen stehen, darauf achtend, ihn nicht zu wecken. Er hatte orangenes Fell und lag dort zusammengerollt auf dem Boden. Er begab sich zu dem Tisch, an dem der weiße Drache und dessen Reiterin saßen, während Skaarl noch ein paar Schritte lief. Aurelion setzte sich und fragte: "Wann soll ich eigentlich immer zur Ausbildung da sein? Heute war ja der Zeitpunkt vereinbart, doch wie sieht es in der Zukunft aus?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Agash
Oberster Reiter
Oberster Reiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 84
Feuer : 8
Anmeldedatum : 08.09.17
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Ausbildung von Aurelion   So Feb 25, 2018 4:28 pm

Agash legte die Fingerspitzen zusammen und sah ihren Schüler aus ihren Schrägstehenden Augen an. "Das ist eine gute Frage." Sagte sie und sah Aragock an, diese blinzelte und sah dann zu den anderen Drachen rüber. "Ihr beide werdet jeden Morgen nach Sonnenaufgang auf der Wiese stehen,
dort erwarten wir euch, es sei den wir sagen euch etwas anderes."
Sie sprach für sich und Aragock. Damit merkte man sofort wie tief diese Verbindung zwischen den beiden war. "Skraal wird morgen mit Aragock fliegen, dabei wird Aragock deinem jungen Skulblaka einiges zeigen, wir beide üben an deinen Kampftechniken und natürlich an Meditationstechnicken." Sie sah zur Decke hoch und lächelte leicht, dann sah sie Aurelion wieder an. "Wenn ihr beide pünktlich seit habt ihr Zeit um Mittag zu essen und danach in die Bibliothek zu gehen." Sie würde ihm nicht alles zeigen, einiges musste ein junger Reiter alleine finden.

~Mögen die Sterne über euch wachen~

Code:
[url=http://die-drachenreiter.forumieren.com/][img]<img src=[/img][img]http://i68.servimg.com/u/f68/19/26/85/40/th/drache10.jpg[/img][/url]
Unser Banner
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aurelion
Novize
Novize


Anzahl der Beiträge : 63
Feuer : 5
Anmeldedatum : 23.11.17
Ort : Nein

BeitragThema: Re: Ausbildung von Aurelion   So Feb 25, 2018 5:58 pm

Aurelion vernahm die Worte seiner Meisterin und schaute sich während dessen in der Halle um. Einige Drachen waren durch ihr Gespräch munter geworden und betrachteten Sie. So auch der orangene Drachen von vorhin. Er schnaubte kurz und wandte sich ab. Skaarl gesellte sich endlich zu ihnen und schaute Aurelion an. Der Novize nutzte die Gelegenheit und tastete nach Skaarls Geist. Er fand ihn und auch der Drachen bemerkte es. Sie standen sich eine Weile noch gegenüber, doch Worte konnten sie immer noch nicht wechseln. Er lehnte sich zurück und betrachtete erneut den Raum. Die Wände sahen sehr stabil aus und schienen den Eiern guten Schutz zu bieten. "Ich da mal eine Frage. Gab es nach Galbatorix irgendwann noch eine weitere Bedrohung für die Drachen? Hat sich jemals wieder jemand gegen die Reiter aufgelehnt?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Agash
Oberster Reiter
Oberster Reiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 84
Feuer : 8
Anmeldedatum : 08.09.17
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Ausbildung von Aurelion   So Feb 25, 2018 6:37 pm

Agash zog die Augenbraue Hoch. Der König hatte alles zerstört und so viele Drachen waren wegen ihm tot. "Diese Frage ist eine gute Frage, du hast Verstand." Sie leckte sich über die Lippen und spürte den alten Stich der Trauer. "Galbatorix war der einzige der die Reiter je ausgelöscht hat, es war Glück das Eragon und Saphira ihn besiegt haben, sonst wurde bisher keiner eine Bedrohung für die Drachen." Sie dachte nach und blinzelte wieder. "Sonst hat sich nie jemand gegen die Reiter aufgelehnt, nun habe ich aber eine Frage." Sie sah ihren Schüler an. "Kennst du die Geschichte von Galbatorix? Warum er so geworden ist wie er war?" Fragte sie und sah ihn abwartend an. Da die Geschichte so voller Veränderungen war, war die Wahrheit selbst nur noch dort zu finden wo die Reiter lebten, also musste er sich schon sicher mit einem Schüler unterhalten haben oder mit einem anderen Reiter.
Sie wusste aber auch das viele Schüler lernten bevor sie ihren Meistern gegenüber traten. Aragock schnaubte leise und ein Knurren war zu hören, er schien verstimmt zu sein. Diese Geschichte ist traurig. Sagte er zu ihr, Agash stimmte leise zu

~Mögen die Sterne über euch wachen~

Code:
[url=http://die-drachenreiter.forumieren.com/][img]<img src=[/img][img]http://i68.servimg.com/u/f68/19/26/85/40/th/drache10.jpg[/img][/url]
Unser Banner
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aurelion
Novize
Novize


Anzahl der Beiträge : 63
Feuer : 5
Anmeldedatum : 23.11.17
Ort : Nein

BeitragThema: Re: Ausbildung von Aurelion   So Feb 25, 2018 10:37 pm

"Nun, es gibt viele Geschichten warum und wesshalb. Wer des einfachen Volkes sollte bitte die Wahrheit kennen? Aber ja, ich kenne die Geschichte. Wie es die Umstände so wollten, hatte ich eine lange Reise mit Skaarls Ei hierher. So traf ich ein bis zwei Personen, und hatte das Glück, persönlich die 'Domia abr Wyrda' zu lesen. Ja, die Ausgabe mit den Neueinträgen Joed's über Eragon, Saphira und den bezwungenen König. Ich weiß von der Trauer des Königs über seinen verstorbenen Drachen und seinem Niedergang." Aurelion endete und hüllte sich in Schweigen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Agash
Oberster Reiter
Oberster Reiter
avatar

Anzahl der Beiträge : 84
Feuer : 8
Anmeldedatum : 08.09.17
Ort : Hier und da

BeitragThema: Re: Ausbildung von Aurelion   Mo Feb 26, 2018 6:51 pm

Agash lächelte breit. "Ja dieses Buch war damals unter der Herrschaft des Königs verboten und wurden verbrannt, wer mit dem Buch erwischt wurde, wurde getötet." Sie dachte an die Zeit und schüttelte sich. "In dieser Zeit gab es keine Freunde, jeder hatte Angst das man ihn verriet, den meisten erging es so." Sie seufzte traurig. "Man kann den König nicht als Wahnsinnig bezeichnen,
er war gebrochen, stell dir einmal vor, Skaarl würde getötet werden, was würdest du tun?"
Dieses Gefühl war schlimm, die hälfte der Seele schien dabei zu sterben und man konnte nichts machen. Wenn sie daran dachte Aragock zu verlieren, dann wurde ihr anders. "Galbatorix war nicht dumm, aber er war kein Gott und konnte getötet werden." Sie war froh das es so gekommen war. Wenn sie sich vorstellte das er heute noch lebte, dann wurde ihr schlecht. "Skaarl und du, ihr seit tief miteinander verbunden, keiner versteht dies." Sagte sie und sah ihren Drachen an, dieser hatte die Augen halb geschloßen.

~Mögen die Sterne über euch wachen~

Code:
[url=http://die-drachenreiter.forumieren.com/][img]<img src=[/img][img]http://i68.servimg.com/u/f68/19/26/85/40/th/drache10.jpg[/img][/url]
Unser Banner
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aurelion
Novize
Novize


Anzahl der Beiträge : 63
Feuer : 5
Anmeldedatum : 23.11.17
Ort : Nein

BeitragThema: Re: Ausbildung von Aurelion   Mo Feb 26, 2018 7:08 pm

"Galbatorix war nicht dumm, aber er war kein Gott und konnte getötet werden.", hallten ihre Worte immernoch in Aurelions Ohren. Der König wurde doch bezwungen, da er einen Fehler begann. Er wusste nicht, dass man Zauber auch in Gedanken wirken kann, und nicht aussprechen musste. Wenn er es gewusst hatte, könnte Aurelion nicht verstehen, weshalb Galbatorix bezwungen wurde. Wieder einmal führte es Aurelion zu den Elfen. Sie seien die gewesen, die diese Technik an den Reiter Eragon beigebracht hatten, so hatte es Aurelion gehört. Agash hatte bereits einmal die Kampfkraft der Elfen mit dem Schwer erwähnt. Es führte den Novizen zu vielen Fragen, dieses Volk. "Was genau macht euch Elfen eigentlich besonders? Ihr erwähntet bereits einmal eure Schwertkunst. Seid ihr uns Menschen noch in anderen Sachen überlegen?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Ausbildung von Aurelion   

Nach oben Nach unten
 
Ausbildung von Aurelion
Nach oben 
Seite 1 von 5Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Diskussion: Ausbildung
» Werbung für: Ausbildung zum Geschichten schreiben
» I. BAB-förderungsfähige Ausbildungen: Teil 1:
» Grundsicherung für Arbeitsuchende - Leistungsausschluss für Studenten - abstrakte Förderungsfähigkeit nach BAföG - Beendigung der Ausbildung an der Hochschule mit Abschluss der letzten Prüfung und Exmatrikulation
» Schwinge des Hähers/ausbildung zur scharfkralle/Urkatzen

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Drachenreiter :: Übungsfeld :: Ausbildungsplatz-
Gehe zu: